Dermatitis & Ekzeme

Die Begriffe Dermatitis und Ekzeme werden häufig synonym gebraucht. Tatsächlich handelt es sich – gemäß der deutschsprachigen Fachliteratur – bei Ekzemen um eine Untergruppe der sogenannten Dermatitiden, also der entzündlichen Hauterkrankungen. Typische Symptome sind Hautrötung, Juckreiz und Brennen – zum Beispiel ausgelöst durch eine Allergie auf Nickel oder durch klimatische Einflüsse wie Kälte oder Wind.

Hinweis: Der Fokus auf www.hautprobleme.behandeln.de liegt auf den unterschiedlichen Ekzem-Arten mit den spezifischen Symptomen und Ursachen.

  • Dermatitis & Ekzeme: Überblick

    Dermatitis & Ekzeme:
    Überblick

    Was ist ein Ekzem? Was versteht man unter Dermatitis? Hier finden Sie wissenswerte Hintergrundinformation zur Definition und Abgrenzung der Krankheitsbilder. Ebenfalls an dieser Stelle nachzulesen: Welche Ekzem-Arten werden unterschieden?

    mehr erfahren
  • Dermatitis & Ekzeme: Ursachen

    Dermatitis & Ekzeme:
    Ursachen

    Ekzeme können unterschiedliche Ursachen haben. Je nach Art des Ekzems können exogene Faktoren (z. B. Klima, Metalle, Reinigungsmittel) oder endogene Faktoren (z. B: genetische Veranlagung) eine Rolle spielen.

    mehr erfahren
  • Dermatitis & Ekzeme: Symptome

    Dermatitis & Ekzeme:
    Symptome

    Juckreiz, Hautrötungen und Brennen zählen zu den typischen Symptomen bei Ekzemen. Auch rissige, spröde Haut sowie Schuppung, Bläschenbildung und Nässen sind möglich. Die Beschwerden unterscheiden sich teilweise je nach vorliegender Ekzem-Art.

    mehr erfahren
  • Dermatitis & Ekzeme: Behandlung

    Dermatitis & Ekzeme:
    Behandlung

    Zur Behandlung von Ekzemen werden in der Regel medikamentöse und nicht-medikamentöse Maßnahmen kombiniert. Die Meidung der Auslöser spielt eine ebenso wichtige Rolle wie die gezielte, antientzündliche Therapie. Auch die richtige Hautpflege ist eine wichtige Basismaßnahme.

    mehr erfahren
  • Dermatitis & Ekzeme: Hilfe aus der Apotheke

    Dermatitis & Ekzeme:
    Hilfe aus der Apotheke

    Salben und Cremes zur Linderung von Juckreiz, Rötung und Entzündung sind in der Apotheke rezeptfrei erhältlich. Wichtig ist, dass die Behandlung frühzeitig eingeleitet wird.

    mehr erfahren
  • Dermatitis & Ekzeme: Tipps

    Dermatitis & Ekzeme:
    Tipps

    Was hilft bei Ekzemen? Mit diesen praktischen Tipps für den Alltag können Sie Ihre Haut schützen und Juckreiz, Rötung & Co. effektiv vorbeugen.

    mehr erfahren
Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.