Überblick

Dermatitis & Ekzeme

Die Begriffe Dermatitis und Ekzeme werden häufig synonym gebraucht. Tatsächlich handelt es sich – gemäß der deutschsprachigen Fachliteratur – bei Ekzemen um eine Untergruppe der sogenannten Dermatitiden, also der entzündlichen Hauterkrankungen. Typische Symptome sind Hautrötung, Juckreiz und Brennen – zum Beispiel ausgelöst durch eine Allergie auf Nickel oder durch klimatische Einflüsse wie Kälte oder Wind.

Hinweis: Der Fokus auf hautprobleme.behandeln.de liegt auf den unterschiedlichen Ekzem-Arten mit den spezifischen Symptomen und Ursachen.

Dermatitis & Ekzeme: Überblick

Dermatitis & Ekzeme: Überblick

Was ist ein Ekzem? Was versteht man unter Dermatitis? Hier finden Sie wissenswerte Hintergrundinformation zur Definition und Abgrenzung der Krankheitsbilder. Ebenfalls an dieser Stelle nachzulesen: Welche Ekzem-Arten werden unterschieden?

Mehr erfahren
Dermatitis & Ekzeme: Ursachen

Dermatitis & Ekzeme: Ursachen

Ekzeme können unterschiedliche Ursachen haben. Je nach Art des Ekzems können exogene Faktoren (z. B. Klima, Metalle, Reinigungsmittel) oder endogene Faktoren (z. B: genetische Veranlagung) eine Rolle spielen.

Mehr erfahren
Dermatitis & Ekzeme: Raupendermatitis

Dermatitis & Ekzeme: Raupendermatitis

Die Raupe des Eichenprozessionsspinners (ein Nachtfalter) wird derzeit nicht nur dem Eichenbestand in Deutschland gefährlich. Auch für den Menschen kann der Kontakt mit der kleinen, gefräßigen Raupe unangenehme Folgen haben.

Mehr erfahren
Dermatitis & Ekzeme: Symptome

Dermatitis & Ekzeme: Symptome

Juckreiz, Hautrötungen und Brennen zählen zu den typischen Symptomen bei Ekzemen. Auch rissige, spröde Haut sowie Schuppung, Bläschenbildung und Nässen sind möglich. Die Beschwerden unterscheiden sich teilweise je nach vorliegender Ekzem-Art.

Mehr erfahren
Dermatitis & Ekzeme: Behandlung

Dermatitis & Ekzeme: Behandlung

Zur Behandlung von Ekzemen werden in der Regel medikamentöse und nicht-medikamentöse Maßnahmen kombiniert. Die Meidung der Auslöser spielt eine ebenso wichtige Rolle wie die gezielte, antientzündliche Therapie. Auch die richtige Hautpflege ist eine wichtige Basismaßnahme.

Mehr erfahren
Dermatitis & Ekzeme: Hilfe aus der Apotheke

Dermatitis & Ekzeme: Hilfe aus der Apotheke

Salben und Cremes zur Linderung von Juckreiz, Rötung und Entzündung sind in der Apotheke rezeptfrei erhältlich. Wichtig ist, dass die Behandlung frühzeitig eingeleitet wird.

Mehr erfahren
Dermatitis & Ekzeme: Tipps

Dermatitis & Ekzeme: Tipps

Was hilft bei Ekzemen? Mit diesen praktischen Tipps für den Alltag können Sie Ihre Haut schützen und Juckreiz, Rötung & Co. effektiv vorbeugen.

Mehr erfahren
Produktempfehlung

Effektiv. Langanhaltend. Pflegend. Soventol HydroCort 0,5% Creme

Effektiv. Langanhaltend. Pflegend.

Mit dem Wirkstoff Hydrocortison in einer angenehm pflegenden Cremegrundlage.

Soventol HydroCort 0,5% Creme

  • Bei ausgeprägten und chronisch-entzündlichen Hautproblemen (z. B. Ekzeme, Hautallergien, leichten Formen von Neurodermitis)
  • Rückfettende Formel
  • Ideal bei besonders trockener Haut
Mehr Informationen

Effektiv. Berührungsfrei. Kühlend. Soventol HydroCort 0,5% Spray

Effektiv. Berührungsfrei. Kühlend.

Das Spray mit Hydrocortison eignet sich besonders für berührungsempfindliche und behaarte Hautpartien. Es ist einfach und berührungsfrei anwendbar.

Soventol HydroCort 0,5% Spray

  • Seborrhoisches Ekzem
  • Sonnenbrand
  • Sonnenallergie
Mehr Informationen

Jetzt neu: höher dosiert Soventol HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel

Jetzt neu: höher dosiert

Das innovative Cremogel von Soventol gibt es jetzt auch höher dosiert! Ideal geeignet bei akuten und besonders ausgeprägten Haut-Irritationen.

Soventol HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel

  • Sonnenbrand & Sonnenallergie
  • Entzündliche Hautprobleme
  • Starker Juckreiz
Mehr Informationen

Von Hautärzten entwickelt Soventol HydrocortisonACETAT 0,25% Cremogel

Von Hautärzten entwickelt

In Zusammenarbeit mit Dermatologen wurde eigens für Soventol die besondere Cremogel-Formulierung entwickelt. Kühlt wie ein Gel, pflegt wie eine Creme. Auch für längere und großflächigere Behandlungen geeignet.

Soventol HydrocortisonACETAT 0,25% Cremogel

  • Gereizte Sommerhaut
  • Entzündliche Hautprobleme
  • Juckreiz
Mehr Informationen