Überblick

Hautallergien

Hautreaktionen wie zum Beispiel Schwellungen, Juckreiz oder Quaddeln können im Rahmen unterschiedlicher Allergien auftreten. Zu den Hautallergien im eigentlichen Sinne zählt dabei insbesondere die Kontaktallergie, bei der sich die Hautreaktion nach dem direkten Kontakt mit bestimmten Stoffen wie z. B. Nickel oder Duftstoffen einstellt. Allergische Reaktionen der Haut können zudem als Symptom bei Sonnenallergie, Arzneimittelallergie, Nahrungsmittelallergie oder Insektengiftallergie auftreten.

Hautallergien: Überblick

Hautallergien: Überblick

Juckreiz, Rötung, Quaddeln – derartige Reaktionen der Haut sind im Rahmen unterschiedlicher Allergien auftreten. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über sogenannte „kutane Manifestationen“ von Allergien.

Mehr erfahren
Hautallergien: Ursachen

Hautallergien: Ursachen

Die Auslöser für allergische Hautreaktionen sind äußerst vielfältig. Das Spektrum reicht von Nickel über Duft- und Konservierungsstoffe bis hin zu bestimmten Arzneistoffen und Insektengift.

Mehr erfahren
Hautallergien: Symptome

Hautallergien: Symptome

Rötung, Schwellung, Pusteln, Quaddeln – auf unserer Haut spiegelt sich eine allergische Reaktion leider allzu häufig wider. Je nachdem, welche Allergie zugrunde liegt, zeigen sich spezifische Beschwerden.

Mehr erfahren
Hautallergien: Behandlung

Hautallergien: Behandlung

Die Identifizierung des Allergens – also des Stoffes, auf den man allergisch reagiert – ist für eine gezielte Behandlung unverzichtbar. Die Meidung des Allergens sowie die Behandlung mit antiallergischen Mitteln und weitere, spezifische medikamentöse Maßnahmen spielen eine Rolle.

Mehr erfahren
Hilfe aus der Apotheke

Hilfe aus der Apotheke

Antiallergisch wirksame, juckreizstillende und entzündungshemmende Medikamente sind in der Apotheke rezeptfrei zur Selbstmedikation erhältlich. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Hilfe aus der Apotheke bei Hautallergien.

Mehr erfahren
Tipps bei Kontaktallergie

Tipps bei Kontaktallergie

Das allergische Kontaktekzem betrifft rund 20 Prozent der Frauen und 8 Prozent der Männer in Deutschland. Worauf kommt es an, wenn die Haut auf Nickel, Parfum oder auch Waschmittel empfindlich reagiert? Hier finden Sie praktische Tipps für jeden Tag.

Mehr erfahren
Produktempfehlung

Effektiv. Langanhaltend. Pflegend. Soventol HydroCort 0,5% Creme

Effektiv. Langanhaltend. Pflegend.

Mit dem Wirkstoff Hydrocortison in einer angenehm pflegenden Cremegrundlage.

Soventol HydroCort 0,5% Creme

  • Bei ausgeprägten und chronisch-entzündlichen Hautproblemen (z. B. Ekzeme, Hautallergien, leichten Formen von Neurodermitis)
  • Rückfettende Formel
  • Ideal bei besonders trockener Haut
Mehr Informationen

Effektiv. Berührungsfrei. Kühlend. Soventol HydroCort 0,5% Spray

Effektiv. Berührungsfrei. Kühlend.

Das Spray mit Hydrocortison eignet sich besonders für berührungsempfindliche und behaarte Hautpartien. Es ist einfach und berührungsfrei anwendbar.

Soventol HydroCort 0,5% Spray

  • Seborrhoisches Ekzem
  • Sonnenbrand
  • Sonnenallergie
Mehr Informationen

Jetzt neu: höher dosiert Soventol HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel

Jetzt neu: höher dosiert

Das innovative Cremogel von Soventol gibt es jetzt auch höher dosiert! Ideal geeignet bei akuten und besonders ausgeprägten Haut-Irritationen.

Soventol HydrocortisonACETAT 0,5% Cremogel

  • Sonnenbrand & Sonnenallergie
  • Entzündliche Hautprobleme
  • Starker Juckreiz
Mehr Informationen

Von Hautärzten entwickelt Soventol HydrocortisonACETAT 0,25% Cremogel

Von Hautärzten entwickelt

In Zusammenarbeit mit Dermatologen wurde eigens für Soventol die besondere Cremogel-Formulierung entwickelt. Kühlt wie ein Gel, pflegt wie eine Creme. Auch für längere und großflächigere Behandlungen geeignet.

Soventol HydrocortisonACETAT 0,25% Cremogel

  • Gereizte Sommerhaut
  • Entzündliche Hautprobleme
  • Juckreiz
Mehr Informationen